Info

Sommerferien 2017 frei: 1.- 8.Juli, 23.Juli – 5.Aug. und 26.Aug. – 1.Sept. Achtung: in den Sommerferien Buchungen nur wochenweise ( Sonntag bis Samstag ) möglich

Kosten

  • Selbstversorger

    Preis:  4 €

Sonstige Gebühren: Strom nach Verbrauch Holz nach Verbrauch Mindestbelegung 10 bis 20 Personen je nach Datum und Dauer des Aufenthalts

Raumaufteilung

Bettenzahl (incl. Plätze im Matratzenlager): 36

Anzahl der Schlafräume: 4

Beschreibung der Schlafräume: 15 - Lager, 6 - Lager, 4 - Lager, 3 - Lager, bis zu 10 Notlager im Dachgeschoß

Anzahl der Aufenthaltsräume ohne Speiseraum: 1

Sanitärräume: Dusche mit WC: 2 Waschräume mit Dusche, 4 WC

Anreise

Achtung: während der Sommerferien Anreisetag ausnahmslos Sonntag;

Anreis per Bahn bis Selzthal, Liezen oder Admont, dann Bus oder Taxi;
per Auto A9 Abfahrt Admont/Ardning

Wiese

große Spiel- und Lagerwiese (zelten möglich),
Feuerstelle für Lagerfeuer

Umgebung

Ortsmitte Hall 4 km;
Admont (nächste Einkaufsmöglichkeit)6 km;
Schwimmbad 3 km;
Nationalpark Gesäuse;
Sommer:Wanderungen in den Haller Mauern; Winter:Loipeneinstieg 100m vom Haus, Schitourenmöglichkeiten direkt vom Haus; Schigebiete: Kaiserau 15 km, Wurzeralm 25 km

Sehenswürdigkeiten

Stift Admont,
Salzlehrpfad Hall,
Wasserfall Mühlau

Sonstiges

pro Lager 1 Decke und 1 Polster vorhanden, mitzubringen: Schlafsack (oder Deckenüberzug) + Leintuch + Kopfpolsterhülle (letztere kann ausgeliehen werden)
Geschirr für 36 Personen vorhanden;
Zentralheizung über Etagenherd in der Küche
Endreinigung durch den Mieter;
Mindestbelegung 10 bis 20 Personen je nach Saison und Dauer des Aufenthalts,                               in den Sommerferien Buchungen nur wochenweise ( Sonntag bis Samstag ) möglich

Wiese

große Spiel- und Lagerwiese (zelten möglich),
Feuerstelle für Lagerfeuer

Umgebung

Ortsmitte Hall 4 km;
Admont (nächste Einkaufsmöglichkeit)6 km;
Schwimmbad 3 km;
Nationalpark Gesäuse;
Sommer:Wanderungen in den Haller Mauern; Winter:Loipeneinstieg 100m vom Haus, Schitourenmöglichkeiten direkt vom Haus; Schigebiete: Kaiserau 15 km, Wurzeralm 25 km

Sehenswürdigkeiten

Stift Admont,
Salzlehrpfad Hall,
Wasserfall Mühlau

Sonstiges

pro Lager 1 Decke und 1 Polster vorhanden, mitzubringen: Schlafsack (oder Deckenüberzug) + Leintuch + Kopfpolsterhülle (letztere kann ausgeliehen werden)
Geschirr für 36 Personen vorhanden;
Zentralheizung über Etagenherd in der Küche
Endreinigung durch den Mieter;
Mindestbelegung 10 bis 20 Personen je nach Saison und Dauer des Aufenthalts,                               in den Sommerferien Buchungen nur wochenweise ( Sonntag bis Samstag ) möglich

Quartier

Quartiernamen: Jugendlager St. Benedikt / Mühlau

Bundesland: Steiermark

Ort: Admont

PLZ: 8911

Straße: Hall 88

Karte (Google Maps): Karte

VermieterInnen

Vorname: Beatrix

Nachname: Trestler

Organisation: Benediktinerstift Admont

Ort: Admont

PLZ: 8911

Straße: Hall 87A

Telefon: 03613/3858

Gästebewertungen

  • Hallo leider unbekannter Gast, zu einem Nächtigungspreis von 3,63€ kann man keine gemütlichen Lounges erwarten. Was die Sauberkeit und das Warmwasser im Waschraum betrifft, dafür seid Ihr während eures Aufenthalts selbst verantwortlich, schließlich befindet Ihr Euch in einem Selbstversorgerhaus. Grüße die Vermieter

    Quartierbesucher: B.Trestler - Hall

    Zeitraum:

  • Zum zweiten Mal waren wir heuer eine Woche in diesem schönen Quartier in Hall! Die Umgebung ist traumhaft, viele Spaziermöglichkeiten, tolle große Wiese und Bademöglichkeit im Bach. Das Haus ist groß und gut ausgestattet, der Dachboden ideal auch bei Schlechtwetter und die Zimmer zweckmäßig und hell und freundlich. Heurigenbänke konnten wir bei der Feuerwehr ausborgen. Wir kommen sicher wieder!

    Quartierbesucher: Veronika - Pfadfinder Mödling

    Zeitraum: Juli 2014

  • Das Quartier ist sehr ungemütlich, überal ist es schmutzig und die Klos sind auch nicht mehr auf dem neuesten Stand. Will man sich warm duschen muss man als erster das schmutzige Badezimmer erreichen

    Quartierbesucher: Unbekannt

    Zeitraum: April 2014

  • Das Haus ist sehr toll. Wir haben eine wunderschöne Woche dort verbracht, auch wenn es jeden Tag zumindest einmal geregnet hat - aber so war das Wetter in ganz Österreich. Die Umgebung ist auch sehr schön. Große Wiese mit Lagerfeuerplatz und ein Wald, der auch für Spiele gut geeignet ist. Auch die Verwalterin ist sehr nett und hilft, wann immer man etwas braucht. In Summe ein sehr empfehlenswertes Quartier! Wir werden auch nächstes Jahr wieder hin fahren.

    Quartierbesucher: Peter Müller - Pfarre Auferstehung Christi - Wien, 5

    Zeitraum: Juli 2009